Jeden Freitag finden regelmäßig unsere Wohnzimmer-Konzerte statt. Musiker jeder Stilrichtung können bei uns auftreten. Nicht nur die perfekte Band, sondern jeder ist willkommen, der etwas auf die Bühne bringen möchte. Meldet euch direkt im Musikwohnzimmer oder im Floristik Atelier gleich nebenan.   (Mail:    teammusikwohnzimmer@gmx.de       Handy: 0176/83271903  Frank Rusch)

 

Hier findet ihr die anstehenden Termine:

Schnellübersicht 2022

07.01.

14.01.  Brendan Lewes

21.01.  Andre Deininger

28.01.  Annika Prosa Musik

 

04.02.  David Lübke. (Liedermacher auf der Walz)

11.02.

18.02.

25.02.

 

04.03.  Matthias Monka

08.03.  Musica do Mundo

11.03.

18.03.

25.03.  Lubiland (Rene Lubinski)

 

01.04.  Flemming Borby

08.04.  Trailhead

15.04.

22.04.  Gsus Brothers (Beni Feldmann & Steffen)

29.04.  geschlossen

 

06.05.  Matthias Kaye

13.05.

20.05.  Joe Bennick

27.05.

 

03.06.

10.06.  Jens Syllwasschy & Kumpanen 

17.06.

24.06.  Duo Caboose. (Luigi De Cicco)

 

01.07.

08.07.

15.07.

22.07.  Sommerpause

29.07.  Sommerpause

 

05.08.  Sommerpause

12.08.  Sommerpause

19.08.  Sommerpause

26.08.  Duo enVivo (Marcus Hetzel)

 

02.09.

09.09.  Matthias Kaye

16.09.

23.09.

30.09.  Lutz Drenkwitz

 

07.10.  

14.10.  Lost and Found Cover Band 

21.10.  Morgan Finlay

28.10.

 

04.11.  Beni Feldmann

11.11.

18.11.

25.11.

 

02.12.

09.12.

16.12.  Navidad so Mundo

23.12.

30.12.


Colbinger

Freitag den 26.11.2021 gegen 19 Uhr

Colbinger - Stimme, Songwriter, Gitarrist und Weltenbummler aus Süddeutschland. Er kennt das Licht und die Schatten, die Freuden und die Zweifel und vor allem die Hoffnung, die einen weitergehen lässt und nennt seine Songs Erinnerer und Gefährten. Seine charismatische Stimme, von rauh bis zart, von laut bis leise und sein sehr persönlicher Stil verweben Akustikrock mit Country und Folk, gewürzt mit Leichtigkeit des Funks und der Melancholie des Blues. Colbinger hat eine klare Botschaft: "Die Gewissheit um die Schaffenskraft des Guten in allem." Er nimmt uns mit auf eine Reise, geprägt von der unbändigen Lust am Leben und sich den eigenen Irrungen und Wirrungen zu stellen, um vielleicht ein Augenzwinkern später eine Erkenntnis reicher zu sein. Alles beginnt mit uns im Hier und Jetzt und nicht anderswo. Es ist seine natürliche Ausdruckskraft und das Gespür für den Augenblick, die poetisch berührenden Texte und die musikalische Freude, die die Herzen seines Publikums erreichen und begeistern.

So auch sein Leitsatz: "Machen wir uns auf und bleiben wir dran."

Colbinger ist in 2020 weiter auf  "Machen wir uns auf und bleiben wir dran" - Tour. Diese startete in 2018 und umfasst seither ca. 280 Konzerte in Deutschland, Österreich und auch der Schweiz. Auf seinem gesamten Weg bis hier, teilte er beispielsweise schon die Bühne mit Tito & Tarantula, Alvin Lee, Eb Davis, Jesper Munk, Sophie Hunger oder Oneida James Rebeccu, der langjährigen Bassistin von Joe Cocker. Die Reise geht weiter.

Hutkonzert


Lesung mit Beat Mundwiler

Donnerstag den 02.12.2021 um 19 Uhr

Beat Mundwiler wurde 1962 in der Schweiz geboren. Nach dem Kunststudium in Biel studierte er Zoologie und Philosophie in Bern und arbeitete im Bereich der Verhaltensforschung/Evolution. Er veröffentlichte wissenschaftliche Texte in internationalen Medien. Beat Mundwiler ist ein Maler, Plastiker und audio-visueller Performer. Er schreibt Kurzgeschichten und Erzählungen.

 


Marceese Kreuzberg

Freitag den 03.12.2021 gegen 19 Uhr

Die musikalische Bandbreite von Marceeses Stimme ist schlicht verblüffend. Dass Marceese nebenbei Gitarre spielt wie ein Gott, tritt neben diesem Organ fast in den Hintergrund.

„Und dann gibt es Künstler, die so einzigartig sind, dass man ihnen schon fast die Füße küssen muss. Einfach weil sie sich nicht verbiegen lassen und ihr eigenes Ding machen“

(Presse-Zitat)

Musik mit Herz und Verstand. Denn Marceese macht nicht einfach nur Songs, er erzählt Geschichten.

Hutkonzert

 


Band Lodo

Freitag den 10.12.2021 gegen 19 Uhr

LODO sind Freddy Pfeifer und Hardy Simon. Ein akustisches Feuerwerk mit deutschen Texten, Instrumentalnummern und auch sphärischen Klängen erwartet das Publikum. Spanische, klassische und Singer/Songwriter- Elemente verleihen der Musik immer etwas interessantes. 

Hutkonzert 

 


Nikolai Denisov

Samstag den 11.12.2021 gegen 19 Uhr

 

 

Nikolai Denisov, Klavierspieler aus Russland. Hochschule für Musik in Moskau und Rostock abgeschlossen. Er lebt in Geifswald und arbeitet als Korrepetotor in der Waldorfsschule. Er wird  am 11. Dezember ein zweites Mal ein Weihnachtsprogramm am Klavier präsentieren. Englische, deutsche und russische Lieder in der Bearbeitung für Klavier außerdem Filmmusik von Einaudi, Tiersen, Yiruma und klassische Stücke von Rachmaninov, Skrjabin, Debussy…

Hutkonzert

 



Navidad do Mundo

Freitag den 17.12.2021 gegen 19 Uhr

Unter diesem Motto singt der brasilianische Tenor Iago Ramos südamerikanische und deutsche Weihnachtslieder. Es erklingen aber auch Opern- und Operettenmelodien. Der Gitarrist und Sänger Matthias Kaye ergänzt das Programm mit besinnlichen und lustigen Weihnachtsgedichten und bekannten Gitarrenkompositionen.  Nicht zuletzt durch den Charme des Südamerikaners wird dieser Abend zu einem Erlebnis voller Emotionen.

Hutkonzert

 


Workshops & Kurse

Rund um die Blume

Termine nach Absprache

Wir bieten auf Anfrage kreative Binde-Workshops an. In gemütlicher Atmosphäre stellen wir eine großes Sortiment an Blumen zur Verfügung und ihr könnt unter fachlicher Anleitung lernen, eure eigenen Blumen und Gestecke zu binden.

 

Die Kursgebühr variiert, je nachdem was ihr binden möchtet.

Termine werden nach Absprache vergeben.

Ab mind. 4 Teilnehmer finden die Kurse statt.